Astrid Reiß

/


Gesundheitsmanagement - GBU-Psychische Belastung - Mediation - Coaching - Führungstraining - Supervision

 

Datenschutzbeauftragte nach DSGVO


Als externe Datenschutzbeauftragte nach  Art. 39 DSGVO übernehme ich die Beratung von Unternehmen unter den Aspekten des Datenschutzes.

Kernkompetenzen sind:

- Erstellung des Verarbeitungsverzeichnisses nach Art. 30 DSGVO

- Ist-Analyse des Unternehmens dem aktuellen Stand der Einhaltung des Datenschutzes entsprechend

- Begleitung bei der Entwicklung von rechtssicheren und praktikablen Datenschutzkonzepten (Soll-Definition)

- Entwicklung und Umsetzung von Digitalisierungsideen für die Umsetzung des Datenschutzes

- Entwicklung des Datensicherheitskonzeptes mit technisch-organisatorischen Maßnahmen

- Datenschutz-Folgeabschätzung nach Art. 35 DSGVO


Die Begleitung des Unternehmens erfolgt dauerhaft. Eine regelmäßige Anpassung des Datenschutzkonzeptes an

sich verändernde Gegebenheiten bleibt somit gewährleistet.